Ihr Kind ist einzigartig!

Im Heilpädagogischen Dienst Zug arbeitet ein Team von Heilpädagogischen Früherzieherinnen und Logopädinnen.

Wir klären Kinder im Früh- und Vorschulbereich ab, die in ihrer Entwicklung gefährdet, verzögert oder behindert sind.

 

Wir fördern Kinder in den Bereichen des Denkens und Handelns, der Kommunikation und Sprache, der Wahrnehmung und Bewegung, der Gefühle und des Sozialverhaltens.

Wir informieren, beraten und stärken Eltern und weitere Erziehungsverantwortliche von

Kindern im Früh- und Vorschulbereich bei Fragen zur Entwicklung und Erziehung.

 

Information im Zusammenhang mit Corona
Heilpädagogische Früherziehung (HFE) und Logopädie im Frühbereich (LiF)
Der Heilpädagogische Dienst Zug führt seine Unterstützungsleistungen durch. Dies geschieht unter der Bedingung, dass die Schutzmassnahmen eingehalten werden.

Schutzkonzept HPD Zug

Heilpädagogischer Dienst Zug